Geldvermögensbildung der privaten Haushalte in Deutschland
19.01.2018 | Zum Ende des dritten Quartals 2017 belief sich das Geldvermögen der privaten Haushalte auf 5.779 Milliarden (bzw. 5,779 Billionen) Euro. Damit stieg es gegenüber dem zweiten Quartal 2017 um 66 Mrd. Euro (plus 1,2 Prozent). Dies teilte die Deutsche Bundesbank mit.

Focus Top Steuerberater
QM geprüfte Kanzlei
Remote Service für Mandanten
Dokumentensuche Steuer und Recht
Informationen von Steuerberater Rechtsanwalt Angelbachtal
Steuerberater und Rechtsanwälte Kanzleibriefe